Veranstaltungen

23.01.2019

11:00 - 12:00 Uhr

Cottbus BTU

Unternehmenssprechstunde


Als Unternehmen stehen Sie mit Ihren Ideen und Zielsetzungen im Mittelpunkt. Im Rahmen der Unternehmenssprechstunde widmen wir uns an unserem Standort Cottbus individuell Ihren Fragen und Vorhaben rund um die digitale Transformation Ihres Unternehmens. Die Sprechstunde richtet sich gezielt an Unternehmen, die einen ersten konkreten Ansatz zur Digitalisierung finden wollen.

 

Eine Anmeldung ist zwingend erforderlich. Gerne können Sie auch einen individuellen Termin vereinbaren.

 

Folgende Kernfragen werden beantwortet:

 

  • Was sind die nächsten Schritte auf dem Weg zur Digitalisierung für mein Unternehmen?
  • Wie finde ich einen passenden Kooperationspartner?
  • Welche Angebote des Kompetenzzentrums helfen mir auf dem Weg?

 

Bitte stellen Sie Ihr Thema/Herausforderung in 2-3 kurzen Stichpunkten innerhalb des Kommentarfeldes dar. So können wir uns individuell auf Ihren Besuch vorbereiten.

24.01.2019

10:00 - 11:30 Uhr

Cottbus BTU

Anwendungsfälle von Augmented und Virtual Reality in Ihrem Unternehmen


Visuelle Assistenten können ein nützliches Werkzeug in vielen Bereichen Ihres Unternehmens sein. Im Workshop Augmented und Virtual Reality
erhalten Sie einen Überblick zu den vielfältigen Möglichkeiten von visuellen Assistenten für klein- und mittelständische Unternehmen in Industrie und Handwerk. Es werden Endgeräte verglichen und Best-Practice-Beispiele aus Betrieb & Wartung, Produktion & Montage, Vertrieb & Marketing,
Planung & Konstruktion, sowie Training & Ausbildung veranschaulicht.

Kommen Sie vorbei und verschaffen Sie sich selbst einen Überblick.

Anmeldungsformular:











Bitte Sicherheits-Code eintragen!
CAPTCHA Image neuen Code laden

>>> Datenschutzinformation

30.01.2019

11:00 - 12:00 Uhr

Cottbus BTU

Unternehmenssprechstunde


Als Unternehmen stehen Sie mit Ihren Ideen und Zielsetzungen im Mittelpunkt. Im Rahmen der Unternehmenssprechstunde widmen wir uns an unserem Standort Cottbus individuell Ihren Fragen und Vorhaben rund um die digitale Transformation Ihres Unternehmens. Die Sprechstunde richtet sich gezielt an Unternehmen, die einen ersten konkreten Ansatz zur Digitalisierung finden wollen.

 

Eine Anmeldung ist zwingend erforderlich. Gerne können Sie auch einen individuellen Termin vereinbaren.

 

Folgende Kernfragen werden beantwortet:

 

  • Was sind die nächsten Schritte auf dem Weg zur Digitalisierung für mein Unternehmen?
  • Wie finde ich einen passenden Kooperationspartner?
  • Welche Angebote des Kompetenzzentrums helfen mir auf dem Weg?

 

Bitte stellen Sie Ihr Thema/Herausforderung in 2-3 kurzen Stichpunkten innerhalb des Kommentarfeldes dar. So können wir uns individuell auf Ihren Besuch vorbereiten.

 

Anmeldungsformular:











Bitte Sicherheits-Code eintragen!
CAPTCHA Image neuen Code laden

>>> Datenschutzinformation

31.01.2019

10:00 - 11:30 Uhr

Cottbus BTU

Industrieroboter


Anwendungsfälle und Einsatzmöglichkeiten in Ihrem Unternehmen

Der Einsatz von Industrierobotern ist nicht mehr nur Großunternehmen vorbehalten.

 

Dank gesunkener Gerätekosten, vereinfachter Integration, Bedienung und Programmierung lassen sie sich inzwischen auch bei kleinen und mittelständischen Unternehmen wirtschaftlich einsetzen. Die Integration neuer Sicherheitsfunktionen in modernen Industrierobotern ermöglicht den flexiblen Einsatz der Geräte bis hin zur direkten Zusammenarbeit mit dem Menschen.

 

Im Workshop erhalten Sie einen Überblick über mögliche Anwendungsfälle von Industrierobotern und lernen die grundlegenden Prozesse zur Realisierung einer Roboteranwendung kennen. Kommen Sie vorbei und verschaffen Sie sich selbst einen Überblick.

Anmeldungsformular:











Bitte Sicherheits-Code eintragen!
CAPTCHA Image neuen Code laden

>>> Datenschutzinformation

31.01.2019

14:00 - 19:00 Uhr

Pritzwalk

5. Fachtag des Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Cottbus


Wie unterstützt die Digitalisierung bei der Entlastung des Arbeitsalltags?

Das Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Cottbus lädt zu seinem 5. Fachtag nach Pritzwalk in die Museumsfabrik ein.

Im Rahmen des Fachtages möchten wir mit Ihnen nicht die Geschichte der Industrialisierung in ihren sozialen, technischen und ökologischen Dimensionen betrachten,
sondern mit Ihnen die Gegenwart und Zukunft gemeinsam diskutieren. 

 

Mit Fortschreiten des digitalen Zeitalters wird das dabei zu betrachtende Spektrum endlos. Aus diesem Grund möchten wir am Beispiel verschiedener Thematiken
die Entlastung der Mitarbeiter und des Unternehmensalltags durch digitale Hilfsmittel deren Anwendbarkeit, Integration und Möglichkeiten aufzeigen sowie gemeinsam mit dem
WADWD (Wachstumskern Autobahndreieck Wittstock-Dosse) ihre offenen Fragen besprechen.

Anmeldungsformular:











Bitte Sicherheits-Code eintragen!
CAPTCHA Image neuen Code laden

>>> Datenschutzinformation

12.02.2019

14:00 - 19:00 Uhr

TH Wildau

Prozesse zum Anfassen


Erste Schritte für ein erfolgreiches Digitalisierungsprojekt

Alle reden über Digitalisierung, aber wie fängt man eigentlich am besten damit an? Erfolgreiche Digitalisierungsprojekte brauchen einen guten Plan. Dieser kann anhand eines klaren und übersichtlichen Prozessmanagements entwickelt werden. Denn ein schlechter Prozess bleibt ein schlechter Prozess, auch wenn er digitalisiert wird.

 

In unserem Workshop bringen wir Ihnen daher das Grundverständnis für Prozessmanagement näher. Von der Aufnahme und Modellierung über die Analyse bis zur Optimierung trainieren Sie gemeinsam an praktischen Beispielen, wie Sie Geschäftsprozesse fit für die Digitalisierung machen und Wertschöpfungspotentiale freisetzen können.

Hierbei lernen Sie den Umgang mit analogen Methoden (Prozessbaukasten) wie auch die Aufarbeitung mittels digitaler Unterstützung (Aris Express Software) kennen.

Anmeldungsformular:











Bitte Sicherheits-Code eintragen!
CAPTCHA Image neuen Code laden

>>> Datenschutzinformation

26.02.2019

10:00 - 15:00 Uhr

Großräschen

Handwerk digital – Erweiterte Realität und virtuelle Welten


Wie funktioniert Virtual bzw. Augmented Reality und wie erstellt man eine AR-Anwendung?

Welchen Nutzen bringt die Technologie für Handwerksunternehmen und welche fertigen Lösungen sind schon heute am Markt erhältlich? 


Um diese und ähnliche Fragen gemeinsam zu erörtern und zu diskutieren, laden das IMI Brandenburg, das eHandwerk der Handwerkskammer Cottbus und
das Mittelstand 4.0 – Kompetenzzentrum Cottbus mit weiteren Partnern nach Großräschen ein.

 

Neben spannenden Vorträgen, die das Thema theoretisch behandeln, erhalten Sie an diesem Tag auch die Möglichkeit AR/VR – Anwendungen praktisch zu testen. So werden in einer begleitenden Ausstellung u.a. technische Lösungen für die Erstellung von virtuellen Plänen, den Einsatz von VR im Optiker-Handwerk oder aber für die Ausbildung von Schweißern vorgestellt.

Bei Veranstaltungen des Kompetenzzentrums werden Fotoaufnahmen für unsere Homepage, Printmedien und Social Media-Kanäle gemacht. Mit dem Betreten der Veranstaltungsräume erfolgt die Einwilligung der abgebildeten Personen zur unentgeltlichen Veröffentlichung und zwar ohne, dass es einer ausdrücklichen Erklärung bedarf. Sollte die betreffende Person im Einzelfall nicht einverstanden sein, bitten wir um unmittelbare Mitteilung.

^