Was kostet ein Imagefilm?

In diesem Workshop erklären wir welchen Workflow eine Filmproduktion hat und welche Vorbereitungen Sie, als Auftraggeber, dafür treffen müssen. 

Weitere Themen des Webinars sind:

  • weshalb braucht ein Film zum Beispiel ein Drehbuch, 
  • welche urheberrechtlichen Bedingungen gelten, 
  • welche Gewerke an einer Produktion beteiligt sind, was ein Buy Out ist und
  • mit welchen Kosten man rechnen sollten. 

Kleinere Produktionen kommen heute zunehmend aus einer Hand. Anspruchsvolle Aufgaben hingegen werden durch Produktionsteams realisiert. Wer ist alles beteiligt und wie verhält es sich mit branchenüblichen Honoraren?

Wie bei jedem anderen Produkt bestimmt der Aufwand den Preis.  Beispielkalkulationen führen an das Thema heran und veranschaulichen die breite Spanne von Standard bis Premium.

Anhand konkreter Produktionen aus den Bereichen Tourismus, Dienstleistungen und Lebensmittelproduktion wird dabei auf die Bedürfnisse des Klein- und Mittelstands eingegangen.

Somit werden auch Empfehlungen hinsichtlich Machart, Gestaltung und Länge für verschiedener Werbemittel vermittelt. Dieses Wissen ist auch deshalb wichtig, um mit ihren Auftragnehmern, also mit audiovisuellen Dienstleistern, besser zu kommunizieren.

Unser Referent Donald Saischowa vermittelt Ihnen einen Einblick in 30 Jahre Praxis. 

Dieser Link führt Sie zur Anmeldung.

Eine Gemeinschaftsveranstaltung mit der Handwerkskammer Cottbus.

 

Veranstaltungsdaten

14.02.2023
12:00 - 14:00 Uhr
online

Weitere Veranstaltungen

Filtern nach:
{{getDateDayMonth(event)}}
{{getDateYear(event)}}

{{event.title}}

{{event.time}}
{{event.location}}