Rückverfolgbarkeit als Bestandteil eines CRM-Systems

Herausforderung

Rückverfolgbarkeit als Service im Rahmen von Customer Relationship Management (CRM) wird für viele Branchen immer relevanter. Daher sind Softwareanbieter wie die SalesChap Softwareentwicklung UG & Co. KG aufgefordert, entsprechende Lösungen in ihre Produkte zu integrieren. Diese müssen in der Praxis zuverlässig funktionieren, wofür in der Regel jedoch geeignete Testumgebungen fehlen.

Lösung

Mit dem Demonstrator „Mobile PickSecure“ steht SalesChap eine Plattform zur Verfügung, um eine Softwarelösung für Rückverfolgbarkeit umzusetzen, zu optimieren und zu präsentieren. Dadurch kann SalesChap die eigene CRM-Software erweitern, um Rückverfolgbarkeit für kleinere und mittlere Unternehmen strategisch sowie als Dienstleistung nutzbar zu machen - auf der Grundlage einer modernen, leistungsfähigen und einfach bedienbaren Softwarelösung.

Umsetzung

In Kooperation mit der TH Wildau wurden maßgebliche Einfluss- und Erfolgsfaktoren für Software zur Rückverfolgbarkeit geprüft, z. B. verfügbare Daten, nutzbare Schnittstellen, Informationsflüsse und Arbeitsabläufe. Auf dieser Grundlage nutzt SalesChap den Demonstrator als vielseitige Entwicklungsplattform, um die Software als Teil des CRM-Angebots zu realisieren.

SalesChap Softwareentwicklung ist ein junges Unternehmen, das derzeit eine innovative, leistungsfähige und gleichzeitig leicht bedienbare CRM-Lösung (Customer Relationship Management) auf Basis von Salesforce.com entwickelt. Das System ist für den strategischen Vertrieb ausgelegt, wenn es darum geht einige wenige Kunden umfassend zu betreuen und Vertriebsinitiativen zielorientiert beim Kunden zu treiben, Projekte anzustoßen und langfristig den Kunden auf die eigene Seite zu ziehen. Dabei wurde SalesChap von Grund auf für das digitale Zeitalter entwickelt und lässt sich damit auch komfortabel per Smartphone nutzen.

 

Webseite: http://www.sales-chap.de

^