Veranstaltungen

25.10.2018

10:00 Uhr

Cottbus BTU

Anwendungsfälle von Augmented und Virtual Reality in Ihrem Unternehmen


Visuelle Assistenten können ein nützliches Werkzeug in vielen Bereichen Ihres Unternehmens sein. Im Workshop Augmented und Virtual Reality erhalten Sie einen Überblick zu den vielfältigen Möglichkeiten von visuellen Assistenten für klein- und mittelständische Unternehmen in Industrie und Handwerk. Es werden Endgeräte verglichen und Best-Practice-Beispiele aus Betrieb & Wartung, Produktion & Montage, Vertrieb & Marketing,
Planung & Konstruktion, sowie Training & Ausbildung veranschaulicht.

Kommen Sie vorbei und verschaffen Sie sich selbst einen Überblick.

Anmeldungsformular:











Bitte Sicherheits-Code eintragen!
CAPTCHA Image neuen Code laden

>>> Datenschutzinformation

05.11.2018

10:00 Uhr

Web

DigiKonf – Erste virtuelle Fachmesse für Unternehmenssoftware


Die erste virtuelle Fachmesse "DigiKonf" über moderne Unternehmenssoftware findet vom 5.-7. November 2018 statt. Das Institut für betriebswirtschaftliche Software unter der Geschäftsführung von Prof. Dr. Axel Winkelmann veranstaltet diese Fachmesse.

Viele Probleme in kleinen und mittleren Unternehmen wie fehlerhafte Warenbestände, mangelhafte Ressourcenplanungen, unzureichender Omnichannel-Vertrieb, hohe Steuerbelastungen, ineffiziente Zollabwicklungen oder die digitale Vernetzung von Maschinen ließen sich durch geeignete Unternehmenssoftware lösen, doch ein neutrales Informieren ohne anschließende wochenlange Vertriebstelefonate und -besuche scheint nahezu unmöglich.

Aus diesem Grund hat der Lehrstuhl für BWL und Wirtschaftsinformatik der Universität Würzburg vom 5.-7. November 2018 die erste virtuelle Fachmesse für Unternehmenssoftware zum unverbindlichen, kostenlosen Informieren initiiert. Fachbesucher können mit Prof. Winkelmann und über zwanzig namhaften Hersteller von Unternehmenssoftware im Livestream ihre Probleme erörtern und Lösungen diskutieren, ohne das Büro dafür verlassen zu müssen oder Unternehmens- oder eigene Daten preisgeben zu müssen.

Agenda:
20 Aussteller werden im Live-Stream mit interaktiver Chatfunktion moderne Unternehmenssoftware zur Lösung Ihrer Probleme präsentieren. Lassen Sie sich bequem aus Ihrem Büro über die Möglichkeiten und Potenziale moderner Software informieren. Ihre Daten werden nicht an die Lösungsanbieter weitergegeben, Sie selbst bestimmen, ob und wie Sie in Kontakt treten oder sich einfach nur unerkannt informieren wollen.

Im Programm werden unter anderem folgende Themen für Sie präsentiert:
- Next Level ERP: Wie Sie mit automatisierten Geschäftsprozessen Ihre Effizienz um 20% steigern
- Wissensmanagement im Unternehmen – für Wachstum und Kundenzufriedenheit
- Digitaler Rechnungseingangsworkflow – skalierbar, rechts- und steuerkonform
- ZOLL 4.0
- Produktionsoptimierung und -transparenz durch den Einsatz von MES

Anmeldung:
Noch können vorab kostenlose Messetickets über http://www.digikonf.de angefordert werden, die Teilnehmeranzahl ist jedoch notwendigerweise durch die Livestream-Bandbreite begrenzt.

13.11.2018

09:00 Uhr

Großräschen

Handwerk digital – Erweiterte Realität und virtuelle Welten


Wie funktioniert Virtual bzw. Augmented Reality und wie erstellt man eine AR-Anwendung? Welches Unterstützungspotenzial birgt die Technologie und welche fertigen Lösungen sind schon heute am Markt erhältlich?


Um diese und ähnliche Fragen gemeinsam zu erörtern und zu diskutieren, laden das IMI Brandenburg, die Handwerkskammer Cottbus und 
das Mittelstand 4.0 – Kompetenzzentrum Cottbus am 13. November 2018 nach Großräschen ein.

 

Neben spannenden Vorträgen, die das Thema theoretisch behandeln, erhalten Sie an diesem Tag auch die Möglichkeit AR / VR – Anwendungen praktisch zu testen.

 

So werden in einer begleitenden Ausstellung u.a. technische Lösungen für die Erstellung von virtuellen Plänen,
den Einsatz von VR im Optiker-Handwerk oder aber für die Ausbildung von Schweißern vorgestellt.

15.11.2018

17:00 Uhr

TH Wildau

Forum Mittelstand LDS | Digitalisierung - Wie fit ist Ihr Unternehmen?


Mit dem absehbaren Breitbandausbau bis 2020 schafft der Landkreis Dahme-Spreewald als einer der Vorreiter in Brandenburg
eine der wichtigsten Voraussetzungen für die Digitalisierung von Wirtschaftsprozessen.
Eine aktuelle Umfrage der Wirtschaftsförderung Dahme-Spreewald und des SIBB e.V. informiert Sie an
diesem Abend, auf welcher Stufe der Digitalisierungsleiter LDS-Unternehmen derzeit stehen. Experten
und Unternehmer stellen Ihnen aktuelle Trends, mögliche Herangehensweisen und besondere Herausforderungen vor.

 

Von 17:00 bis 17:45 haben Sie die Möglichkeit - mit Unterstützung vom Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Cottbus -
einen Blick in die Automatisierungstechnik-iC3@Smart Production und Intralogistik an der TH Wildau zu werfen.
Treffpunkt: TH Wildau, Halle 17 | begrenzte Teilnehmerzahl


Teilnahmebedingungen: Die Teilnahme ist kostenlos. Bitte melden Sie sich verbindlich mittels ausgefülltem Anmeldeformular per E-Mail an info(at)wfg-lds.de oder per Fax unter 03375 – 523844 an.


Das Anmeldeformular sowie weitere Informationen zur Veranstaltung finden Sie im Flyer.

 

27.11.2018

00:00 Uhr

TH Wildau

Save the date: Prozesse zum Anfassen


Digitalisierung leicht(er) gemacht

Alle reden über Digitalisierung, aber wie fängt man eigentlich am besten damit an?


Erfolgreiche Digitalisierungsprojekte brauchen einen guten Plan. Dieser kann mit klaren, übersichtlichen und realistischen Prozessen geschmiedet werden. In unserem Workshop bringen wir Ihnen das Grundverständnis für Prozessmanagement näher.

 

Sie erleben Prozessanalyse zweimal anders:

 

Gemeinsam mit anderen Teilnehmer/innen trainieren Sie an praktischen Beispielen, wie Sie Unternehmensabläufe leichter visualisieren bzw. strukturieren können –

 

sowohl analog mit dem Prozessbaukasten, als auch mit digitaler Unterstützung.

An den Beispielen diskutieren wir, wie man Wertschöpfungspotenziale durch Digitalisierung freisetzen und nutzen kann.

 

Weitere Informationen folgen in Kürze.

29.11.2018

15.00 Uhr

TH Wildau

Save the Date: Digitale Inhouse Logistik und deren Einfluss auf die Arbeitswelt


Anregende Impulsvorträge, spannende Praxisdemonstrationen und intensive Diskussionen rund um die Digitalisierung und Logistik erwarten sie bei unserem Workshop.

 

Weitere Informationen folgen in Kürze.

 

Die Teilnahme ist kostenlos.

29.11.2018

10:00 Uhr

Cottbus BTU

Anwendungsfälle von Augmented und Virtual Reality in Ihrem Unternehmen


Visuelle Assistenten können ein nützliches Werkzeug in vielen Bereichen Ihres Unternehmens sein. Im Workshop Augmented und Virtual Reality
erhalten Sie einen Überblick zu den vielfältigen Möglichkeiten von visuellen Assistenten für klein- und mittelständische Unternehmen in Industrie und Handwerk. Es werden Endgeräte verglichen und Best-Practice-Beispiele aus Betrieb & Wartung, Produktion & Montage, Vertrieb & Marketing,
Planung & Konstruktion, sowie Training & Ausbildung veranschaulicht.

Kommen Sie vorbei und verschaffen Sie sich selbst einen Überblick.

Anmeldungsformular:











Bitte Sicherheits-Code eintragen!
CAPTCHA Image neuen Code laden

>>> Datenschutzinformation

04.12.2018

00:00 Uhr

Eberswalde

Save the date: Prozesse zum Anfassen


Digitalisierung leicht(er) gemacht

Alle reden über Digitalisierung, aber wie fängt man eigentlich am besten damit an?


Erfolgreiche Digitalisierungsprojekte brauchen einen guten Plan. Dieser kann mit klaren, übersichtlichen und realistischen Prozessen geschmiedet werden. In unserem Workshop bringen wir Ihnen das Grundverständnis für Prozessmanagement näher.

 

Sie erleben Prozessanalyse zweimal anders:

 

Gemeinsam mit anderen Teilnehmer/innen trainieren Sie an praktischen Beispielen, wie Sie Unternehmensabläufe leichter visualisieren bzw. strukturieren können –

 

sowohl analog mit dem Prozessbaukasten, als auch mit digitaler Unterstützung.

An den Beispielen diskutieren wir, wie man Wertschöpfungspotenziale durch Digitalisierung freisetzen und nutzen kann.

 

Weitere Informationen in Kürze.

13.12.2018

10:00 Uhr

Cottbus BTU

Anwendungsfälle von Augmented und Virtual Reality in Ihrem Unternehmen


Visuelle Assistenten können ein nützliches Werkzeug in vielen Bereichen Ihres Unternehmens sein. Im Workshop Augmented und Virtual Reality
erhalten Sie einen Überblick zu den vielfältigen Möglichkeiten von visuellen Assistenten für klein- und mittelständische Unternehmen in Industrie und Handwerk. Es werden Endgeräte verglichen und Best-Practice-Beispiele aus Betrieb & Wartung, Produktion & Montage, Vertrieb & Marketing,
Planung & Konstruktion, sowie Training & Ausbildung veranschaulicht.

Kommen Sie vorbei und verschaffen Sie sich selbst einen Überblick.

Anmeldungsformular:











Bitte Sicherheits-Code eintragen!
CAPTCHA Image neuen Code laden

>>> Datenschutzinformation

10.01.2019

10:00 Uhr

Cottbus BTU

Anwendungsfälle von Augmented und Virtual Reality in Ihrem Unternehmen


Visuelle Assistenten können ein nützliches Werkzeug in vielen Bereichen Ihres Unternehmens sein. Im Workshop Augmented und Virtual Reality
erhalten Sie einen Überblick zu den vielfältigen Möglichkeiten von visuellen Assistenten für klein- und mittelständische Unternehmen in Industrie und Handwerk. Es werden Endgeräte verglichen und Best-Practice-Beispiele aus Betrieb & Wartung, Produktion & Montage, Vertrieb & Marketing,
Planung & Konstruktion, sowie Training & Ausbildung veranschaulicht.

Kommen Sie vorbei und verschaffen Sie sich selbst einen Überblick.

Anmeldungsformular:











Bitte Sicherheits-Code eintragen!
CAPTCHA Image neuen Code laden

>>> Datenschutzinformation

24.01.2019

10:00 Uhr

Cottbus BTU

Anwendungsfälle von Augmented und Virtual Reality in Ihrem Unternehmen


Visuelle Assistenten können ein nützliches Werkzeug in vielen Bereichen Ihres Unternehmens sein. Im Workshop Augmented und Virtual Reality
erhalten Sie einen Überblick zu den vielfältigen Möglichkeiten von visuellen Assistenten für klein- und mittelständische Unternehmen in Industrie und Handwerk. Es werden Endgeräte verglichen und Best-Practice-Beispiele aus Betrieb & Wartung, Produktion & Montage, Vertrieb & Marketing,
Planung & Konstruktion, sowie Training & Ausbildung veranschaulicht.

Kommen Sie vorbei und verschaffen Sie sich selbst einen Überblick.

Anmeldungsformular:











Bitte Sicherheits-Code eintragen!
CAPTCHA Image neuen Code laden

>>> Datenschutzinformation

Bei Veranstaltungen des Kompetenzzentrums werden Fotoaufnahmen für unsere Homepage, Printmedien und Social Media-Kanäle gemacht. Mit dem Betreten der Veranstaltungsräume erfolgt die Einwilligung der abgebildeten Personen zur unentgeltlichen Veröffentlichung und zwar ohne, dass es einer ausdrücklichen Erklärung bedarf. Sollte die betreffende Person im Einzelfall nicht einverstanden sein, bitten wir um unmittelbare Mitteilung.

^