Veranstaltungen

18.06.2019

15:00 - 17:00 Uhr

TH Wildau

Digitale Integration


Lösungen für das Internet der Dinge in der praktischen Anwendung

Das Internet der Dinge (Internet of Things – IoT) ist ein Schlüsselkonzept der Digitalisierung: Geräte, Produkte und Sensoren werden vernetzt und können sowohl autonom miteinander kommunizieren, als auch zentral überwacht und gesteuert werden.

 

Dass IoT-Anwendungen dennoch kein Hexenwerk sind und mit den richtigen Tools sogar ohne Programmierkenntnisse schnell und kostengünstig realisiert werden können, zeigt dieser Workshop. Wir werden gemeinsam verschiedene Sensoren vernetzen und deren Daten nicht nur manuell abrufen, sondern auch entsprechende Push-Benachrichtigungen realisieren. Damit wird der Grundstein für die automatische Zustandsüberwachung von Dingen aller Art gelegt. Abgerundet wird der Workshop durch eine kurze Einführung in zentrale IoT-Konzepte und der Vorstellung von Praxisbeispielen.

 

Besondere Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Eine Anmeldung ist leider nicht mehr möglich!

Bei Veranstaltungen des Kompetenzzentrums werden Fotoaufnahmen für unsere Homepage, Printmedien und Social Media-Kanäle gemacht. Mit dem Betreten der Veranstaltungsräume erfolgt die Einwilligung der abgebildeten Personen zur unentgeltlichen Veröffentlichung und zwar ohne, dass es einer ausdrücklichen Erklärung bedarf. Sollte die betreffende Person im Einzelfall nicht einverstanden sein, bitten wir um unmittelbare Mitteilung.

^