AutoID-Testcenter

Detailbeschreibung

Das AutoID-Testcenter ist eine umfangreich ausgestattete Testumgebung von AutoID-Technologien und -Anwendungen (automatische Identifikation) aller Art. Der Fokus des Labors liegt darauf, die Funktionsweise von AutoID allgemein sowie lösungsspezifisch zu vermitteln und die relevanten Rahmenparameter eines erfolgreichen Einsatzes zu vermitteln. AutoID-Technologien können die Produktivität sehr stark steigern, unterliegen oft aber technischen Einschränkungen, die teilweise erst in der praktischen Anwendung deutlich werden. Insbesondere verschiedene Umgebungseinflüsse spielen oft eine wichtige Rolle für die Funktion und die Leistungsfähigkeit des Systems. Mithilfe der Messinstrumente können dies genau untersucht und die Schwachstellen und ihre Lösungsmöglichkeiten dargestellt werden. Auch die grundlegende Entscheidung ob und welches System in die Anwendungsumgebung passt, kann er- und vermittelt werden.

Vorteile der Lösung

Im AutoID-Testcenter stehen verschiedenste Möglichkeiten zur Erprobung unterschiedlicher automatischer Identifikationstechnologien unter der Maßgabe des aktuellen Stands der Technik bereit. Unternehmen können wesentliche Rahmenbedingungen späterer Einsatzfelder in Testcenter nachbilden und bspw. die sich daraus ergebenden Einflüsse auf Magnetfelder messen und unterschiedliche Anwendungen auf Eignung testen. Zudem können Mitarbeitende sowohl in der täglichen Anwendung, als auch in der Systemauslegung für die anforderungsgerechte Umsetzung von AutoID-Lösungen geschult werden. Die Nutzung dieser Möglichkeiten erhöht die Erfolgschancen von AutoID-Projekten erheblich. Insbesondere können potenzielle Anwender bereits vor einer Implementierung die relevanten Parameter abklären, wodurch sich kostspielige Nacharbeiten vermeiden bzw. minimieren lassen.

Genutzte Technologien/ Demonstrationsszenarien

Im AutoID-Testcenter werden verschiedene Datenerfassungssysteme eingesetzt. Beispiele sind unter anderem mobile und feste Barcodeleser sowie RFID-Reader in den jeweiligen Frequenzbereichen LF/HF/UHF. Zu diesen Geräten werden mehrere Mess- und Analysegeräte eingesetzt, die die Funktionsweise der oben genannten Systeme untersuchen und darstellen können. Außerdem werden im Labor Testverfahren, wie die ISO 18046-4, für diese Systeme entwickelt, für die das Labor auch die Zertifizierungsstelle ist.

Einsatzgebiete/ Branchen

Automatische Identifikation ist in vielen Anwendungsfeldern verortet. Neben der Logistik, welche sicherlich ein primäres Anwendungsbeispiel ist, kommt AutoID z. B. auch in der Produktion, bei Zugangskontrollen, dem Qualitätsmanagement, im Handel oder bei Verleihsystemen (z. B. in Bibliotheken) zum Einsatz. Die Nutzungsmöglichkeiten des Testcenters beschränken sich nicht auf